Produkte // Videokonferenzsysteme  

 

Video Conferencing

Insbesondere bei wichtigen geschäftlichen Terminen kommt es auf den persönlichen Kontakt an. Freude, Skepsis, Verständnis oder Unverständnis zeigen sich vorrangig in der Mimik und Gestik der Gesprächspartner. Reaktionen, welche die eigene Strategie und damit erfolgreiche Geschäfte maßgeblich beeinflussen.

Diese Aspekte machten bisher Dienstreisen häufig unumgänglich. Mit moderner Videokommunikation lassen sich solche Aufwände deutlich reduzieren.

Die Erfahrungen zeigen, dass Unternehmen bis zu 70% weniger Reisekosten durch Besprechungen per Videokonferenz auswiesen.

Außerdem konnten sie zeitgleich ihre Produktivität anheben und bis zu 40% schnellere Projektdurchlaufzeiten (z. B. bei einer Produkteinführung) erzielen.

Der monatliche Bereitstellungspreis für eine Videokommunikationslösung amortisiert sich in den meisten Fällen bereits mit dem Wegfall von zwei bis drei Gesschäftsreisen im Monat.

Weniger Dienstreisen sind jedoch nur ein Grund für den Einsatz von Video, schnelle und direkte Kommunikation mit Kunden über Videoterminals ein weiterer.

Hinzu kommt, dass Sie unabhängiger von äußeren Störfaktoren werden. Vulkane, endlose Staus oder Bahnverspätungen bringen Sie nicht mehr um den pünktlichen Beginn Ihrer Meetings. Hier finden Sie einige Beispiele für die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten von Videokommunikationslösungen.